Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

News Der Verein Gaststätte Sportgelände Veranstaltungen Chronik Die Mannschaft Saison 15/16 Spielberichte Spielberichte 14/15 Spielbericht VfR SVH Spielbericht TSC VfR Spielbericht ATS VfR Spielbericht VfR FU Spielbericht VK VfR Spielbericht VfR SVM Spielbericht FCL VfR Spielbericht TSV 08 VfR Spielbericht SVC VfR Spielbericht VfR FCN 2 Spielberichte 15/16 Spielbericht SpVgg VfR Spielbericht VfR SG M/B Spielbericht SVH VfR Spielbericht VfR TSV 08 2 Spielbericht VFR SVM Spielbericht FCM2 VfR Spielbericht VfR SG R/L Spielbericht SG N2/W1 VfR Spielbericht VfR Usan Spielbericht FCL VfR Spielbericht VfR ATS Spielbericht Vatanspor VfR Sky Sportsbar Übertragungsplan JfG Oberland 06 e.V. Bilder Fasching 2016 Fasching 2015 1. LQN - Hallencup 2015 Links  Werbepartner Gästebuch Impressum 

JfG Oberland 06 e.V.

Neues Wir-Gefühl im Oberland:JFG Oberland gegründetKarin Thomas führtJFG Oberland in die Zukunft

Die Fussballvereine SV Grafengehaig, FC Hohenberg,SV Mannsflur, SV Marienweiher, 1.FC Marktleugast und VfR Neuensorg haben am Donnerstag Abend im Mannsflurer Sportheim die Jugendfördergemeinschaft (JFG) Oberland 06 e.V. aus der Taufe gehoben. Die JFG wird ihren Sitz in Marktleugast haben. MANNSFLUR- Nach etlichen Vorgesprächen haben sechs Sportvereine aus dem Oberland ihren Schulterschluß in der Nachwuchsarbeit zementiert. Einstimmig wählten die 21 Gründungsmitglieder die Jugendleiterin des SV Mannsflur, Karin Thomas, zur Vorsitzenden. Zweiter Vorsitzender ist Stefan Rothert vom SV Grafengehaig. Als Kassier erhielt Markus Biener vom SV Marienweiher das Vertrauen, das Schriftliche erledigt Barthel Weber vom FC Marktleugast. Für den Beirat bekamen Manfred Ott, Bernd Schott (FC Hohenberg), Matthias Schramm, Fritz Ruppert (VfR Neuensorg), Gerhard Schmidt (FC Marktleugast), Jürgen Geier (SV Mannsflur), Ralf Villa (SV Grafengehaig) und Thomas Kolb (SV Marienweiher) das Vertrauen. Zu Revisoren sind Norbert Volk und Franz Uome bestellt. Die Amtszeit der Gewählten beträgt jeweils 2 Jahre.Jeder der sechs Sportvereine bringt ein Startkapital von 200 Euro in die Jugendfördergemeinschaft ein. Die selbe Summe wird von den Fussballclubs als jährlicher Beitrag entrichtet. Zur weiteren Finanzierung, des mit rund 3500 Euro kalkulierten Jahresetats überweisen die Stammvereine pro Aktivem jährlich 7,50 Euro. Der Beitrag für die Erwachsenen JFG-Mitglieder wurde auf 15 Euro festgelegt. Einig waren sich die Gründungsmitglieder, dass die gemeldeten Spieler und Betreuer beitragsfrei sind. Falls die bisher eingeplanten Gelder für die Deckung der Unkosten für Hallengebühren, Schiedsrichter und Spielbetrieb nicht ausreichen, wird das mögliche Defizit zum Ende des Geschäftsjahres von den Mitgliedsvereinen ausgeglichen. Schulterschluss auch im Seniorenbereich? Mit den Worten: "Was lange währt, wird endlich wahr!" eröffnete der Vorsitzende des SV Mannsflur Franz Uome das Gründertreffen. "Vor über einem Jahr hat ein erstes Gespräch über die zukünftige Zusammenarbeit im Jugendbereich beim 1. FC Marktleugast stattgefunden. In den letzten Monaten ebnete nun eine Initiative um Karin Thomas und Stefan Rothert den Weg", blickte Franz Uome dankbar zurück und betonte: "Die Zeit ist reif für eine Zusammenarbeit, ja lebensnotwendig für die Nachwuchsarbeit und die beteiligten sechs Vereine. Wir dürfen außerdem nicht die Augen davor verschließen, dass dieser Schritt für die Zukunft auch im Seniorenbereich nicht ausbleiben wird. Halten wir zusammen im Oberland!"Zufrieden mit dem Zusammenschluss zeigte sich auch Zweiter Bürgermeister Norbert Volk: "Hier und heute wird der Markstein für die Zukunft der beteiligten Fussballclubs gesetzt!""Der Gedanke der Jugendfördergemeinschaft beschäftigt uns schon lange und viele haben maßgeblich dazu beigetragen, dass wir jetzt schnell Lösungen und Übereinstimmungen gefunden haben",sagte die JFG-Vorsitzende Karin Thomas in ihren Antrittsworten. Die gemeinsame Nachwuchsarbeit im Fussballbereich sei nun auf den Weg gebracht. Langfristig bahne sich dies auch im Seniorenbereich an. Thomas erwartet nun für die kommenden Wochen und Monate einen großen Mitgliederzuwachs in der Jugendfördergemeinschaft Oberland 06 e.V.kpw

JugendFörderGemeinschaftOberland 06 e.V.

1. Vorsitzende Karin Thomas2. Vorsitzender Udo FischerKassier Markus BienerSchriftführerin Rosi KasparGründungstag 20. April 2006Gründungsmitglieder 21

MitgliedervereineVfR NeuensorgSV GrafengehaigFC HohenbergSV MarienweiherSV Mannsflur1.FC MarktleugastTV Guttenberg1.FC KupferbergFC Stammbach

www.jfg-oberland.de



Herzlich Willkommen

auf der Homepage des

VfR Neuensorg 1950 e.V.

Besucherzähler

© Lorenz Herold, Traindorf 15, 95352 Marktleugast / Matthias Schramm, Josef-Otto-Straße 10, 95352 Marktleugast


https://www.facebook.com/pages/VfR-Neuensorg/117383504999409?fref=ts 

*** Der VfR Neuensorg läd recht herzlich zum Neuensorger Schnauzturnier am 27.02.16 ab 18:30 Uhr ins Sportheim ein ***

*** Bundesliga im Sportheim: am Samstag mit u.a. M`gladbach - Köln >< Bayern - Darmstadt und Sonntag Leverkusen - BVB >< Schalke - Stuttgart ***