Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

News Der Verein Gaststätte Sportgelände Veranstaltungen Chronik Die Mannschaft Saison 15/16 Spielberichte Spielberichte 14/15 Spielbericht VfR SVH Spielbericht TSC VfR Spielbericht ATS VfR Spielbericht VfR FU Spielbericht VK VfR Spielbericht VfR SVM Spielbericht FCL VfR Spielbericht TSV 08 VfR Spielbericht SVC VfR Spielbericht VfR FCN 2 Spielberichte 15/16 Spielbericht SpVgg VfR Spielbericht VfR SG M/B Spielbericht SVH VfR Spielbericht VfR TSV 08 2 Spielbericht VFR SVM Spielbericht FCM2 VfR Spielbericht VfR SG R/L Spielbericht SG N2/W1 VfR Spielbericht VfR Usan Spielbericht FCL VfR Spielbericht VfR ATS Spielbericht Vatanspor VfR Sky Sportsbar Übertragungsplan JfG Oberland 06 e.V. Bilder Fasching 2016 Fasching 2015 1. LQN - Hallencup 2015 Links  Werbepartner Gästebuch Impressum 

Spielbericht ATS VfR

ATS WartenfelsStefan Weinmann (C) - Philipp Schuster - Ludvik Gergely - Manfred Angles - Nino Richter - Klaus Bergmann - Marco Goecking - Leonte-Nicolae Baciu - David Friedel - Johannes Färber - Martin DusekAusw.: Andre Weber - Felix Kremer - Moritz Lauterbach - Johannes Heiss - Marco Grimm

VfR NeuensorgMarkus Fittner - Christopher Buß - Lorenz Herold - Zülfikar Atik - Jiri Marecek (C) - Alexander Pittroff - Christopher Fittner - Matthias "Matze" Schramm - Libor Novacek - Dominik KnarrAusw.: ---

Schiedsrichter: Harald Welsch (SSV Lahm Hesselbach)

Zuschauer: 70

Zum zweiten Mal in dieser Saison musste der VfR Neuensorg eine Partie von Beginn an in Unterzahl bestreiten. Den Neuensorger standen 6 Ausfälle zu buche und es ging ausgerechnet zum zweitplatzierten ATS Wartenfels. Das es eine Niederlage geben wird, stand nicht zur Debatte, lediglich die Höhe des Endergebnisses war ungewiss.Die Wartenfelser konnten ihr Spielsystem von Beginn an kosequent durchziehen und hatten Chancen im Minutentakt, ging allerdings sehr oft viel zu lässig mit der Verwertung um. Bereits nach elf Minuten brachte Schuster den ATS in Führung. Die Neuensorger befanden sich im Tiefschlaf. Nur kurze Zeit später gelang Wartenfels zwei Tore in der selben Spielminute (13.) zu erzielen. Angles (2:0) und Friedel (3:0) bauten weiter aus. Bis zur Pause gelang dem ATS ein 5:0 Pausenstand, begünstigt durch ein Eigentor (4:0) und einem Treffer von Gergely (5:0).Nach Wiederbeginn machten die Hausherren weiter Druck, jedoch so effektiv wie im ersten Durchgang waren sich nicht mehr. Die Gäste zogen sich durch die von Zeit zu Zeit schwindenen Kräfte in die eigene Hälfte zurück und machten so gut es ging hinten dich, um die Niederlage nicht all zu hoch ausfallen zu lassen.Friedel machte mit den Treffern zum 6:0 (64.) und 7:0 (71.) seinen Dreierpack perfekt. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Lauterbach zum 8:0 Endstand.Die Gäste aus Neuensorg hatten in den letzten Minuten sogar des öfteren noch die Möglichkeit, zum Ehrentreffer zu kommen, nach dem die Wartenfelser zum Schluss zu hinten offener standen, jedoch auch dieser blieb ihnen verwehrt.

Tore11. Min. 1:0 Schuster - 13. Min. 2:0 Angles - 13. Min. 3:0 Friedel - 30. Min. 4:0 Eigentor - 38. Min. 5:0 Gergely - 64. Min. 6:0 Friedel - 71. Min. 7:0 Friedel - 75. Min. 8:0 Lauterbach



Herzlich Willkommen

auf der Homepage des

VfR Neuensorg 1950 e.V.

Besucherzähler

© Lorenz Herold, Traindorf 15, 95352 Marktleugast / Matthias Schramm, Josef-Otto-Straße 10, 95352 Marktleugast


https://www.facebook.com/pages/VfR-Neuensorg/117383504999409?fref=ts 

*** Der VfR Neuensorg läd recht herzlich zum Neuensorger Schnauzturnier am 27.02.16 ab 18:30 Uhr ins Sportheim ein ***

*** Bundesliga im Sportheim: am Samstag mit u.a. M`gladbach - Köln >< Bayern - Darmstadt und Sonntag Leverkusen - BVB >< Schalke - Stuttgart ***