Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

News Der Verein Gaststätte Sportgelände Veranstaltungen Chronik Die Mannschaft Saison 15/16 Spielberichte Spielberichte 14/15 Spielbericht VfR SVH Spielbericht TSC VfR Spielbericht ATS VfR Spielbericht VfR FU Spielbericht VK VfR Spielbericht VfR SVM Spielbericht FCL VfR Spielbericht TSV 08 VfR Spielbericht SVC VfR Spielbericht VfR FCN 2 Spielberichte 15/16 Spielbericht SpVgg VfR Spielbericht VfR SG M/B Spielbericht SVH VfR Spielbericht VfR TSV 08 2 Spielbericht VFR SVM Spielbericht FCM2 VfR Spielbericht VfR SG R/L Spielbericht SG N2/W1 VfR Spielbericht VfR Usan Spielbericht FCL VfR Spielbericht VfR ATS Spielbericht Vatanspor VfR Sky Sportsbar Übertragungsplan JfG Oberland 06 e.V. Bilder Fasching 2016 Fasching 2015 1. LQN - Hallencup 2015 Links  Werbepartner Gästebuch Impressum 

Spielbericht SVC VfR

SV CottenauChristoph Wunderlich - Thorsten Schlaf (C) - Tobias Rothert - Marc Schneider - Johannes Henninger - Sebastian Götz - Thomas Opel - Thomas Ott - Philipp Trier - Slavisa Simic - Stefan BreitschafterAusw.: Heiko Pittermann - Christian Schmidkunz - Ralf Eckey - Oliver Lindner

VfR NeuensorgBernd Schramm - Lorenz Herold - Jiri Marecek (C) - Alexander Pittroff - Dominik Krügel - Matthias "Matze" Schramm - Ferdinand von Schau - Christian Zuschke - Markus Fittner - Jonas Feulner - Zülfikar AtikAusw.: ---

Schiedsrichter: Christopher Franek (TSV Lichtenberg)

Zuschauer: 50

Der SV stand mit dem Rücken zur Wand und mann musste heute einen Dreier einfahren, um eine größere Chance zum Klassenerhalt zu haben. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, wobei zuerst die Gäste die besseren Torchancen hatten. Mitte der Hälfte drehte sich das Blatt und der SV machte das Spiel, fand jedoch nicht die zwingenden Mittel, um den Ball im Tor unterzubringen. Mit dem Unentschieden ging man auch in die Halbzeitpause. Auch zu Beginn der zweiten Hlfte spielten zunächste die Neuensorger und kamen sodann in der 56. Minute durch Pittroff zur Führung. In der Folgezeit bemühten sich die Hausherren mehr und mehr und Neuensorg ließ dem SV zu viele freie Räume, doch der Auslgeich wollte ihnen nicht gelingen. in der 81. Minute schlug VfR - Keeper B. Schramm einen langen Ausschuss auf M. Schramm, der den Ball zur Seite auf Pittroff abtropfen lies. Pittroff überrannte die aufgerutschte Abwehr der Hausherren und schob locker zum 0:2 ein. Auch danach gab sich Cottenau noch nicht geschlagen, aber wie schon in der restlichen Partie, wollte ihnen auch zum Schluss kein Treffer gelingen.

Tore56. Min. 0:1 Pittroff - 81. Min. 0:2 Pittroff



Herzlich Willkommen

auf der Homepage des

VfR Neuensorg 1950 e.V.

Besucherzähler

© Lorenz Herold, Traindorf 15, 95352 Marktleugast / Matthias Schramm, Josef-Otto-Straße 10, 95352 Marktleugast


https://www.facebook.com/pages/VfR-Neuensorg/117383504999409?fref=ts 

*** Der VfR Neuensorg läd recht herzlich zum Neuensorger Schnauzturnier am 27.02.16 ab 18:30 Uhr ins Sportheim ein ***

*** Bundesliga im Sportheim: am Samstag mit u.a. M`gladbach - Köln >< Bayern - Darmstadt und Sonntag Leverkusen - BVB >< Schalke - Stuttgart ***