Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

News Der Verein Gaststätte Sportgelände Veranstaltungen Chronik Die Mannschaft Saison 15/16 Spielberichte Spielberichte 14/15 Spielbericht VfR SVH Spielbericht TSC VfR Spielbericht ATS VfR Spielbericht VfR FU Spielbericht VK VfR Spielbericht VfR SVM Spielbericht FCL VfR Spielbericht TSV 08 VfR Spielbericht SVC VfR Spielbericht VfR FCN 2 Spielberichte 15/16 Spielbericht SpVgg VfR Spielbericht VfR SG M/B Spielbericht SVH VfR Spielbericht VfR TSV 08 2 Spielbericht VFR SVM Spielbericht FCM2 VfR Spielbericht VfR SG R/L Spielbericht SG N2/W1 VfR Spielbericht VfR Usan Spielbericht FCL VfR Spielbericht VfR ATS Spielbericht Vatanspor VfR Sky Sportsbar Übertragungsplan JfG Oberland 06 e.V. Bilder Fasching 2016 Fasching 2015 1. LQN - Hallencup 2015 Links  Werbepartner Gästebuch Impressum 

Spielbericht VfR SG M/B

VfR NeuensorgBernd Schramm - Abbas Bozdag - Lorenz Herold - Milan Paikrt - Alexander Pittroff (C) - Christopher Fittner - Vaclav Toth - Stanislav Marek - Ferdinand von Schau - Alexander Buß - Zülfikar AtikAusw.: Matthias "Matze" Schramm

SG Melkendorf/BurghaigPeter Schmidt - Jan Zahradnik - Mario Mühmel - Sebastian Hahn - Martin Hakimi (C) - Benjamin Wohlfahrt - Hüseyin Saglam - Bouali Chouchan - Alexander Raczka - Jan Kurka - Julian BerceAusw.: Theodor Raczka - Patrick Liebig - Florian Stenglein

Schiedsrichter: Corinna Schmittlein (TSF Theisenort)

Zuschauer: 40

Die Hausherren aggierten von Beginn an zu Unkonzentriert und gerieten prompt in der 8. Minute mit 0:1 in Rückstand. Nach einem Eckball der SG kam Spielertrainer Mühmel frei zum Kopf und besorgte die Führung. Auch im weiteren Spielverlauf wollte kein richtiger Spielfluss des VfR aufkommen und Chancen waren Mangelware. Doch auch die Gäste konnten nicht viel entgegen setzen.Die Heimelf kam mit einem Blitzstart aus der Kabine. Nach einer Flanke von Fittner auf der rechten Außenbahn, kam Paikrt in der Mitte frei zum Kopf und erzielte den Ausgleich. Jedoch wurde jegliche Euphorie der Hausherren nur zwei Minuten später zunichte gemacht, den Chouchan traf fast im direkten Gegenzug zur erneuten Führung für die Gäste. Trotzdem steckten die Neuensorger nicht auf und bemühten sich im Spielaufbau. Dennoch gelang es sodann der SG in der 65. Minute die Führung auf 3:1 zu erhöhen. Jetzt warfen die Hausherren alles nac vorne und waren ot in des Gegners Hälfte anzutreffen, ein Treffer wollte allerdings nicht fallen. Kurz vor Spielende fälschte Pittroff einen Freistoß von Paikrt noch glücklich ab und der Ball trudelte zum 2:3 in die Maschen und Hoffnung auf einen möglichen Punktgewinn keimte wieder auf. Die Heimelf drückte nun mit Mann und Maus den Gegner in die eigene Hälfte zurück, allerdings blieb ihnen ein weiterer Treffer am heutgen Tage verwehrt und die Gäste siegen knapp aber verdient.

Tore8. Min. 0:1 Mühmel ; 46. Min. 1:1 Paikrt ; 48. Min. 1:2 Chouchan ; 65. Min. 1:3 Saglam ; 85. Min. 2:3 Pittroff



Herzlich Willkommen

auf der Homepage des

VfR Neuensorg 1950 e.V.

Besucherzähler

© Lorenz Herold, Traindorf 15, 95352 Marktleugast / Matthias Schramm, Josef-Otto-Straße 10, 95352 Marktleugast


https://www.facebook.com/pages/VfR-Neuensorg/117383504999409?fref=ts 

*** Der VfR Neuensorg läd recht herzlich zum Neuensorger Schnauzturnier am 27.02.16 ab 18:30 Uhr ins Sportheim ein ***

*** Bundesliga im Sportheim: am Samstag mit u.a. M`gladbach - Köln >< Bayern - Darmstadt und Sonntag Leverkusen - BVB >< Schalke - Stuttgart ***