Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

News Der Verein Gaststätte Sportgelände Veranstaltungen Chronik Die Mannschaft Saison 15/16 Spielberichte Spielberichte 14/15 Spielbericht VfR SVH Spielbericht TSC VfR Spielbericht ATS VfR Spielbericht VfR FU Spielbericht VK VfR Spielbericht VfR SVM Spielbericht FCL VfR Spielbericht TSV 08 VfR Spielbericht SVC VfR Spielbericht VfR FCN 2 Spielberichte 15/16 Spielbericht SpVgg VfR Spielbericht VfR SG M/B Spielbericht SVH VfR Spielbericht VfR TSV 08 2 Spielbericht VFR SVM Spielbericht FCM2 VfR Spielbericht VfR SG R/L Spielbericht SG N2/W1 VfR Spielbericht VfR Usan Spielbericht FCL VfR Spielbericht VfR ATS Spielbericht Vatanspor VfR Sky Sportsbar Übertragungsplan JfG Oberland 06 e.V. Bilder Fasching 2016 Fasching 2015 1. LQN - Hallencup 2015 Links  Werbepartner Gästebuch Impressum 

Spielbericht VfR SVH

VfR NeuensorgBernd Schramm - Christopher Buß - Jens Siegmund - Jiri Marecek (C) - Alexander Pittroff - Christopher Fittner - Dominik Krügel - Matthias "Matze" Schramm - Matthias Schramm - Markus Fittner - Jonas Feulner Ausw.: Jörg Angermann - Dominik Knarr

SV HutschdorfBenjamin Steffen - Peter Höhn - Sven Zink - Jan Schaller - Daniel Sesselmann - Uwe Heisinger (C) - Sven Bernard - Dominik Sandler - Stefan Schneider - Alexander Sack - Markus DenkAusw.: Andreas Weperpals - Tobias Wölfel - Michael Hohlweg

Schiedsrichter : Theophil Skiba (SpVgg Oberkotzau)

Zuschauer: 50

In der Anfangsphase spielten beide Teams auf schierigem Geläuf etwas verhaltener, hatten jedoch die ein oder andere gute Tormöglichkeit zu verbuchen. Hutschdorf übernahm sodann das Spielgeschehen und tauchte oft im gegnerischen Strafraum auf. Neuensorg hielt gut dagegen und verhinderte die ein oder andere Einschussmöglichkeit. In der 38. Minute gelang dem SV die Führung durch Bernard. Kurz vor dem Pausenpfiff behielt Denk die Übersicht und konnte aus kurzer Distanz auf 0:2 erhöhen.Nach Wiederbeginn behielten weiterhin die Gäste die Oberhand und spielten munter nach vorner. Mit zunehmender Spielzeit kam die Unkonzentriertheit beim VfR auf und kein richtiger Spielfluss war mehr gegeben. SV-Kapitän Heisinger baute in der 65. Minute die Führung weiter aus, 0:3. Vereinzelt kamen die Hausherren noch in des Gegners Hälfte, Chancen waren allerdings Mangelware. Den Schlusspunkt der Partie setzte widerum Denk (0:4) und Pittroff (1:4), der nur eine Minute später einen direkt nach Anstoß eingeleiteten Konter über Chr. Fittner verwandeln konnte.

Tore:38. Min. 0:1 Bernard ; 43. Min. 0:2 Denk ; 65. Min. 0:3 Heisinger ; 84. Min. 0:4 Denk ; 85. Min. 1:4 Pittroff



Herzlich Willkommen

auf der Homepage des

VfR Neuensorg 1950 e.V.

Besucherzähler

© Lorenz Herold, Traindorf 15, 95352 Marktleugast / Matthias Schramm, Josef-Otto-Straße 10, 95352 Marktleugast


https://www.facebook.com/pages/VfR-Neuensorg/117383504999409?fref=ts 

*** Der VfR Neuensorg läd recht herzlich zum Neuensorger Schnauzturnier am 27.02.16 ab 18:30 Uhr ins Sportheim ein ***

*** Bundesliga im Sportheim: am Samstag mit u.a. M`gladbach - Köln >< Bayern - Darmstadt und Sonntag Leverkusen - BVB >< Schalke - Stuttgart ***