Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

News Der Verein Gaststätte Sportgelände Veranstaltungen Chronik Die Mannschaft Saison 15/16 Spielberichte Spielberichte 14/15 Spielbericht VfR SVH Spielbericht TSC VfR Spielbericht ATS VfR Spielbericht VfR FU Spielbericht VK VfR Spielbericht VfR SVM Spielbericht FCL VfR Spielbericht TSV 08 VfR Spielbericht SVC VfR Spielbericht VfR FCN 2 Spielberichte 15/16 Spielbericht SpVgg VfR Spielbericht VfR SG M/B Spielbericht SVH VfR Spielbericht VfR TSV 08 2 Spielbericht VFR SVM Spielbericht FCM2 VfR Spielbericht VfR SG R/L Spielbericht SG N2/W1 VfR Spielbericht VfR Usan Spielbericht FCL VfR Spielbericht VfR ATS Spielbericht Vatanspor VfR Sky Sportsbar Übertragungsplan JfG Oberland 06 e.V. Bilder Fasching 2016 Fasching 2015 1. LQN - Hallencup 2015 Links  Werbepartner Gästebuch Impressum 

Spielbericht VFR SVM

VfR NeuensorgBernd Schramm - Christopher Buß - Ferdinand von Schau - Milan Paikrt - Alexander Pittroff (C) - Christopher Fittner - Vaclav Toth - Stanislav Marek - Libor Novacek - Alexander Buß - Zülfikar AtikAusw.: Matthias "Matze" Schramm ; Dominik Knarr ; Markus Fittner

SV MarienweiherMario Fischer - Dennis Schröder - Sascha Weingardt - Christopher Biener - Sascha Hanke - Patrick Witzgall - Heiko Müller (C) - Dominik Schott - Manuel Heinold - Ralf Kreuzer - Kevin AnglesAusw.: Florian Gycha - Sebastian Biener - Christopher Schuberth

Schiedsrichter: Tobias Hentschel (SV Wolfersgrün/Neuengrün)

Zuschauer: 120

Von der ersten Minute an entwickelte sich ein rassiges Derby. Der SV attakierte früh und brachte den VfR in Bedrängnis. Der erste Angriff der Hausherren führte auch zugleich zum Führungstreffer. Jedoch im direkten Gegenzug glich Angles aus. Die Gäste erspielten sich nun einen kleine Feldvorteil. Als dann Witzgall über rechts durchging, war er nur noch per Foulspiel von Pittroff zu stoppen und der Unparteiische zeigte auf den Punkt. Erneut Angles war es, der Keeper B. Schramm keine Chance lies und zur Führung für die Weiherer einnetzen konnte. Mit langen Bällen machten es die Hausherren den Gästen oft schwer, allerdings sprang nichts zählbares dabei raus. Kurz vor der Halbzeit waren die Hausherren ein wenig präsenter und C. Fittner konnte einen Pass von Marek durch die Gasse zum 2:2 Ausgleich verwerten, nachdem er SV-Keeper Fischer ausspielen konnte und frei vor dem Gehäuse stand. Auch die zweite Halbzeit war nicht weniger hektisch. Beide Teams schenkten sich nichts und erarbeiteten gute Chancen zum Führungstreffer. In der 51. Minute war es dann Witzgall, der eine Unachtsamkeit in der Neuensorger Hintermannschaft ausnutzte und zur erneuten Führung treffen konnte. Es dauerte aber auch diesmal nicht lange, ehe der VfR wieder ausglich. Pittroff bekam den Ball durchgesteckt und Weingardt konnte sich nicht anders als mit einem Foulspiel behelfen und auch hier entschied der Unparteiische zurecht auf Strafstoß. Mit einem strammen und platzierten Schuss lies Paikrt Keeper Fischer keine Chance, der trotzdem in die richtige Ecke unterwegs war. Der weitere Spielverlauf brachte nichts nennenswertes mehr ein, obwohl sich beide Seiten stark bemühten, erneut in Führung zu gehen. Am Ende bleibt es in einem hart umkämpfen Derby bei einem gerechten Unentschieden.

Tore5. Min. 1:0 Novacek ; 6. Min. 1:1 Angles ; 1. Min. 1:2 Angles (FE) ; 42. Min. 2:2 C. Fittner ; 51. Min. 2:3 Witzgall ; 57. Min. 3:3 Paikrt (FE)



Herzlich Willkommen

auf der Homepage des

VfR Neuensorg 1950 e.V.

Besucherzähler

© Lorenz Herold, Traindorf 15, 95352 Marktleugast / Matthias Schramm, Josef-Otto-Straße 10, 95352 Marktleugast


https://www.facebook.com/pages/VfR-Neuensorg/117383504999409?fref=ts 

*** Der VfR Neuensorg läd recht herzlich zum Neuensorger Schnauzturnier am 27.02.16 ab 18:30 Uhr ins Sportheim ein ***

*** Bundesliga im Sportheim: am Samstag mit u.a. M`gladbach - Köln >< Bayern - Darmstadt und Sonntag Leverkusen - BVB >< Schalke - Stuttgart ***